Jetzt reservieren und Wartezeit sparen

  • Spart Wartezeit und unnötige Wege.
  • Gültig für unser komplettes Apothekensortiment.
  • Mit und ohne Rezept reservieren.
  • Unverbindliche Reservierung bis zur Abholung.
zur Reservierung

Herzlich willkommen bei der Barbara-Apotheke in Bottrop

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir beraten, helfen und informieren gerne.

  

Sie können das Team der Barbara-Apotheke direkt telefonisch unter 02041/3 45 87 erreichen. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Krankenpflege

    • Diabetikerversorgung
    • Inkontinenz
    • Pflegehilfsmittelversorgung
    • Kompressionsstrümpfe
  • Anmessen

    • Bandagen für Fuss, Knie ,Ellenbogen u. Handgelenk
  • Eigenherstellung

    • individuelle Rezepturen
  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen

Aktuelles

  • Pollenflug

    Vorhersage für Bottrop

  • Die Apotheken App

    Apotheken finden, Medikamente reservieren, Beratung und Informationen.

    Gratis downloaden!

  • Bild Sinn oder Unsinn?

    Nahrungsergänzung im Blick: Ginkgo

    Die Schlüssel im Haus vergessen, den Geldbeutel verlegt oder den Arzttermin verschlafen: Vergesslichkeit hat oft ärgerliche Konsequenzen. Nahrungsergänzungsmittel mit Ginkgo versprechen Hilfe für müde graue Zellen – Zu Recht?

    Jetzt lesen
  • Dehnen - aber richtig

    Erste Hilfe für steife Nacken

    Ob durch Zugluft oder falsches Liegen: Ein steifer Nacken ist höchst unangenehm. Hier gibt es Tipps, was bei akuten Beschwerden hilft.

    Jetzt lesen
  • Leichtes Spiel für Durchfallkeime

    Magen-Darm-Grippe durch Säureblocker?

    Protonenpumpenhemmer sind aus der Therapie der Magengeschwüre nicht wegzudenken. Wie alle Medikamente haben jedoch auch sie unerwünschte Wirkungen. Eine davon soll die Begünstigung von Magen-Darm-Grippen sein – vor allem in den Wintermonaten.

    Jetzt lesen
  • Hausmittel für die Darmgesundheit

    Mit Joghurt gegen Reizdarm

    Joghurt ist mehr als dickgelegte Milch. Sein Geheimnis: Er enthält eine Armee von Mikroorganismen – und die helfen bei den unterschiedlichsten Darmbeschwerden.

    Jetzt lesen

Ratgeber

zur Übersicht
  • Hormone, Soja, Sport oder Yoga

    Was hilft durch die Wechseljahre?

    Die Wechseljahre verlaufen höchst unterschiedlich: Einige Frauen merken kaum etwas davon, andere leiden so stark unter Hitzewallungen und anderen Besc ...

    Jetzt lesen
  • Retten, kühlen, Schwere abschätzen

    Erste Hilfe bei Verbrennungen

    Ob spritzendes Fett, umgeschütteter Tee oder die Stichflamme aus dem Gartengrill — Verbrennungen sind häufige Alltagsverletzungen. Lesen Sie im aktuel ...

    Jetzt lesen
  • Wenn´s hinten schmerzt und juckt

    Was hilft bei Hämorrhoiden?

    Jucken und Brennen am After, Schmerzen beim Stuhlgang und Blutspuren am Toilettenpapier — das kennen viele Deutsche. Dahinter können von Analfissuren ...

    Jetzt lesen
  • Von Schutzgel bis Schwefelsäure

    Starke Waffen gegen Aphthen

    Sie brennen höllisch und machen Essen und Trinken zur Qual: Mundbläschen oder auch „Aphthen“. Sie sind zwar meist harmlos, aber hartnäckig. Abhilfe schaffen Präparate aus der Apotheke, die die Aphthen ...

    Jetzt lesen